Freitag, 10. August 2012

Versucht Diddy Ryan Leslies Karriere zu sabotieren? [Gossip]

Auf AllHipHop.com bin ich auf ein interessantes Gerücht gestoßen. Wir wissen ja alle, dass es zur Zeit irgendwie nur eine Handvoll wirklich berühmter und vor allem einflussreicher Rapper gibt:

Jay-Z, Lil Wayne, Rick Ross und Diddy.

In diesem Gerücht gehts um Diddy.

Wie ihr bestimmt wisst, hat er sich damals Möchtegern-Sängerin Cassie geschnappt, als sie noch Ryan Leslies Freundin und seine Entdeckung war. Nun versucht er auch noch, so das Gerücht, Leslies Karriere zu sabotieren, indem er seine Kumpel, u.a. Meek Mill und Rick Ross, anrief und ihnen sagte, sie sollen nicht mit Ryan an dessen neuem Album zusammenarbeiten. Dieser hatte sich aber sehr auf eine Zusammenarbeit mit Meek Mill und Rick Ross gefreut.

Ob an dem Gerücht was dran ist, erfahren wir spätestens wenn Ryans Album erscheint, aber mal ehrlich: Diddy ist der Hip Hop Teufel! So war es doch schon immer.

Quelle: allhiphop.com

1 Kommentar:

  1. dieser hund, ich hoffe rick ross zeigt sich selbsticher und eigenständig wie ein baus und nicht wie ein lauch. Ryan Leslie soll ma endlich seinen durchbruch bekommen. Aber ganz ehrlich, diddy hat schon viel einfluss aber leslies karriere kann er kaum aufhalten. es gibt viel zu viele rapper die zu gerne mit ihm zusammenarbeiten würden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht. Wir werden sie prüfen und dann freischalten.