Mittwoch, 19. September 2012

Krawall Gossip über Pusha T, Lil Wayne und Amber Rose [Gossip]

Uh oh, heute ist ein komischer Tag, erst gefällt mir keins, aber wirklich keins der heutigen geleakten Tracks im Internet (allen voran der Autotune-Wahnsinn von Meek Mill) und dann lese ich, dass einige Stars und Sternchen auf Krawall gebürstet sind. Fazit: heute ist aggressiver Tag. Aber von vorne:

Pusha T wagt es doch tatsächlich Lil Waynes Mixtape "Dedication 4" zu kritisieren, ja Leute und Fans, er KRITISIERT es und zwar zu RECHT! Denn es war wirklich, ich zitiere, "Nich so gut". War es auch einfach nicht. Es gab besseres von ihm. Ja, mir gefällt das Mixtape auch nicht, get over it, man kann nicht alles mögen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Noch einmal muss ich Pusha T zustimmen, wenn es denn stimmt, dass er zitiert wird mit einem herzhaften "I don't give a Fuck" über das, was Drake so zu sagen hat. In einem Interview mit dem Rolling Stone Magazin verteidigte er Labelkollegen 2 Chainz gegen die Witze, die Drake über ihn riss, weil 2 Chainz nicht beim "Made in America" Festival dabei war.

Drake sollte sich mal überlegen, warum er in der Rapszene immer unbeliebter wird. Ich weiß nicht, ob ich mir das Aaliyah Album, wenn es denn erscheint, wirklich kaufen will... Was meint ihr?

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lil Wayne sorgt auch immer für Diskussionen. Erst New York und nun der eine Satz in seinem versexten "Turn On The Lights" Remix. Statt "No Homo" heisst es nämlich nun:

“Tell her I skate/I ain’t got no worries/No Frank Ocean, I’m straight.”

Jawp, das ist dann der neue Satz. "Ich bin kein Frank Ocean", wenn ein Mann sagen will, er ist nicht schwul, oder was? Vielleicht sollte man das aber auch nicht überbewerten, doch andererseits wissen wir ja nun alle um den Einfluss von Wayne in der Rapszene, er ist quasi der coole Junge in der letzten Reihe und wenn er was vormacht, machen es die meisten nach...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die schwangere Amber Rose hat eine Nachricht an alle Damen da draussen, die ihren (meiner Meinung nach nicht sehr hübschen) Feund total anziehend finden:

“He’s so special. These bitches shouldn’t even be around him. They’re not cool enough to be in his presence. It’s like, ew, stay away.”

Na komm Amber, wir leiden ja nun nicht alle an Geschmacksverirrung, ne? Kannste gerne behalten den guten Wiz, hauptsache er rappt noch, wenn das Baby da ist.

Sie muss sich eigentlich auch gar keine Sorgen machen, denn Wiz Khalifa sagte vor kurzem:

“I don’t look at no girls. All I look at is my fiancée. I don’t got no reason to look at other girls. It’s weird to some people, but to us it’s the right thing. It’s how much we love each other." und “Groupies? I don’t do that. My girl said to me, ‘Baby, these bitches don’t even deserve to breathe your air.’

Ja, ist gut ihr beiden und bitte denkt daran: KEINE REALITY SHOW!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Nachricht. Wir werden sie prüfen und dann freischalten.