Samstag, 15. Dezember 2012

T.I. ft. A$AP Rocky – Wildside [Audio]

T.I. gibt uns also einen Einblick in seine Kindheit und woher er kommt. Er beschreibt uns in dem Song "Wildside" auch, warum er so ist, wie er ist und warum manche Dinge nur ihm passierten und ihn zu dem Mann machten, der er heute ist.

"AHA" dachte ich und dann hörte ich die erste Zeile des Songs "Smoking weed, lighting kroll, Only thing I’ve ever known is walk on the wild side". Hm, muss ja eine merkwürdige Kindheit gewesen sein, wenn er schon als 10jähriger Weed geraucht und vertickt hat... Aber hört selbst:



Trey Songz vor Gericht [News]

WTF??? In den USA kann man ja alles und jeden verklagen: Kaffee zu heiss, Eis zu kalt, Auto zu schnell usw. usf., aber die aktuelle Klage schlägt dem Fass wirklich den Boden raus. 

Lieblingssänger Trey Songz schmiss im September 2012 zur Feier seines Albums "Chapter V" die Fuffies im (Strip)Club. So weit, so gut. Nun wird er aber von einer Frau verklagt, weil die herumfliegenden Scheine sie am linken Auge leicht verletzt haben. Äh?

Im Oktober wurde Trey deswegen festgenommen und im November war der erste Gerichtstermin. Der nächste folgt im Februar. Jemand sollte mal die Gesetzte in den USA überprüfen...und zwar ALLE!

Quelle: rap-up.com

Dido ft. Kendrick Lamar – Let Us Move On [Audio]

Eminem sampelte im Jahr 2000 sehr erfolgreich ihren Song "Thank You" auf seinem Hit "Stan". 12 Jahre später holte sich die britische Sängerin Dido Kendrick Lamar für ihren Song "Let Us Move On" ins Studio.

Der düstere Track passt zur derzeitigen Gesamtsituationen mit den tragischen Vorfällen in den USA. Auf jeden Fall 1000mal besser als die Single "Heaven", die Mike Posner ins Internet posten musste.

Anhören auf VEVO 



Montag, 10. Dezember 2012

2Pac & James Brown - Unchained [Audio]

Ich bin kein Quentin Tarantino Fan, aber der Soundtrack wird immer besser. Die Titelmelodie des Films "Django Unchained" heisst "Unchained" und stammt von 2Pac und James Brown (jahaaa, Legenden sterben nie), zusammengemixt von 2Pacs Toningenieur Claudio Cueni. Am 18. Dezember kommt der Soundtrack in die Läden, der Film ist ab Weihnachten zu sehen.

iTunes heute: tolle Songs zum kleinen Preis



Angemeldet und losgeshoppt! Mir sind gerade fast die Augen herausgefallen, als ich mich bei iTunes angemeldet hatte und sah, dass die Single "Mama Told Me" von Big Boi ft. Kelly Rowland für nur 0,69 Euro angeboten wird.Songs von Usher, T.I. oder Wiz Khalifa sind übrigens auch mit dabei. Schaut es euch an.

Samstag, 8. Dezember 2012

Jay-Z - Where I’m From Documentary [Video]


ENDLICH gibts die Doku zum Videoausschnitt. Erinnert ihr euch noch? Dieses Jahr fuhr Jay-Z zu seinem eigenen Konzert mit der U-Bahn und setzte sich neben eine alte Dame, die gar nicht wusste wer er war. Dieser Videoausschnitt ging quasi um die Welt und ich war gespannt, wann endlich die Dokumentation "Where I'm From" erscheinen würde. Diese Woche war es soweit. Ein Jahr wurde in kurze und knackige 24 Minuten verpackt. Der Weg von der 560 State Street zum Barclays Center, wo die Brooklyn Nets nun spielen. Ihr sehr Jay-Z beim üben mit seiner Band für die erste Show im Barclays Center am 28. September.

Viel Spass beim gucken!


John Legend – Who Did That to You? [Audio]

Als ich den Track das erste Mal hörte, dachte ich spontan an einen neuen Song aus dem neuen James Bond Film. Aber "Who Did That to You?" ist einer der Songs vom neuen Quentin Tarantino Streifen "Django Unchained." 

Toller Song!


A$AP Rocky – Long.Live.A$AP [Cover + Tracklist]


Nun kann es gepostet werden. Ich hasse unvollständige Postings, deswegen wollte ich nicht erst das Cover und dann Tage später die Tracklist und das Release-Date posten. Heute gibts alles zusammen, Cover, Tracklist und Datum: am 15. Januar 2013 erscheint die Scheibe bzw. der Download.

Satte 16 Tracks umfasst "Long.Live.A$AP" mit Unterstützung von Florence + the Machine’s Florence Welch, Santigold, Pharrell, ScHoolboy Q, Big K.R.I.T., Skrillex, Yelawolf, Gucci Mane, Drake, 2 Chainz und Kendrick Lamar.

Tracklist:

1. “Long Live A$AP”
2. “Goldie”
3. “PMW (All I Really Need)” feat. ScHoolboy Q
4. “LVL”
5. “Hell” feat. Santigold
6. “Pain” feat. OverDoz
7. “F**kin’ Problems” feat. Drake, 2 Chainz, & Kendrick Lamar
8. “Wild for the Night” feat. Skrillex
9. “1Train” feat. Kendrick Lamar, Joey Bada$$, Yelawolf, Danny Brown, Action Bronson, & Big K.R.I.T.
10. “Fashion Killa”
11. “Phoenix”
12. “Suddenly”
13. “Pretty Flacko (Remix)” feat. Gucci Mane, Waka Flocka Flame, & Pharrell
14. “Ghetto Symphony” feat. Gunplay & A$AP Ferg
15. “Ticket”
16. “Like I’m Apart” feat. Florence Welch